Eigentlich begann alles bereits im Jahr 2005. Damals vergaßen wir, dass am 31.10. Halloween ist und kauften dementsprechend auch keine Süßigkeiten ein. Ein großer Fehler, wie sich herausstellte. Eine mit Zahnpasta beschmierte Haustür erinnerte uns daran, es im nächsten Jahr keinesfalls zu vergessen.

Und wir vergaßen es auch nicht.

Süßigkeiten gekauft, die Karnevalsschminke hervorgekramt und eine kleine Box in den Postkasten sowie eine CD mit höhnischem Gelächter in den Player gestopft und es konnte losgehen.

schminke

Grüne Jacke zu grüner Schminke.

Niemand weiss, was es darstellen sollte, aber es wirkte.

 

schminke2

Haferflocken, Kunstblut und Karnevalsschminke.

Wirkte ebenfalls!

 

Schminke3

Nach oben